Project Description

Erweiterung einer Gewerbeanlage

HKL Baumaschinen GmbH

Planungsaufgabe / Herausforderung
Die Erweiterung der Gewerbeanlage für die Station Langenfeld HKL Baumaschinen GmbH schaffte neuen Raum für ebenerdige Verkaufs- und Lagerflächen. Sowie für Büro-, Sozial- und Besprechungsräume im OG.

Das Gebäude dient HKL als Station für den Verkauf und die Vermietung von Baumaschinen und Baugerätezubehör sowie für die Konfiguration von Mietcontainern.

Ergänzt wurde die Erweiterung durch die Hinzunahme und den Umbau einer vorhandenen Gewerbehalle vom Tiefkühllager zur HKL-Werkstatt mit mobilen Hubliftanlagen.

Abgerundet wurde das Projekt durch die Neuorganisation von Freiflächen für die Unterbringung von Baumaschinen, Geräten und Containeranlagen.

Standort
Langenfeld

Bauherr
HKL Baumaschinen GmbH

Gebäudedaten
umbauter Raum: 4.900 cbm
Nutzfläche: 700 qm

Planung
Bauantrag: Juni 2011
Baugenehmigung: August 2011

Ausführung
September 2011– März 2012