Project Description

Modernisierung eines denkmalgeschützten Mehrfamilienhauses

Planungsaufgabe / Herausforderung
Ein großartiges Projekt der Denkmalpflege mit mannigfaltigen Herausforderungen stellte dieses eindrucksvolle Mehrfamilienhaus am Düsseldorfer Mannesmannufer dar.

Zu leisten waren hier – jeweils mit Blick auf die Anforderungen des Denkmalschutzes:

  • Fassadensanierung der kompletten Gebäude-Straßenfront
  • kompletter Rückbau, Lagerung, Bearbeitung und Wiederaufbau der vorhandenen Natursteinfassade der Straßenfront – dies in zwei Bauabschnitten
  • kompletter Rückbau des vierstöckigen Fassadenerkers, Lagerung, Überarbeitung der statischen und bauphysikalischen Grundstruktur sowie Wiederaufbau der Erkerfassade
  • Erneuerung der Holz-Fensteranlagen und Nachbau der zeitgenössischen Holztüranlage
  • Nachbau der historischen straßenseitigen Vordachanlage
  • Dachflächensanierung inkl. energetischer Modernisierung der Dachschrägen
  • gartenseitige Fassaden-Modernisierung
  • Modernisierung der Innenhofflächen

Darüber hinaus suchte der Bauherr – erfolgreich – die Unterstützung von HUHN Architekten beim Erwirken von Fördergeldern der Landesdenkmalbehörde.
Und mehr als beachtlich bei einem Projekt dieser Größenordnung und Ausprägung: Dank sorgfältiger Planung und Baubetreuung durch HUHN Architekten konnten sämtliche Baumaßnahmen bei vollständiger Nutzung der Wohneinheiten erfolgen..

Standort
Düsseldorf Mannesmannufer